Mai 07, 2019 2 x gelesen

GUTES TUN UND DABEI AUCH NOCH SCHOENER WERDEN ?

Da sind wir doch gerne mit dabei ? Anja Rupal, die Gründerin von Abhati Suisse hat ein persönlichens Ziel :“ Ich möchte bis 2025 ein Million Mädchen zur Schule schicken!"  Und wir könnten Ihr dabei helfen.
Abhati bedeutet im alten Sanskrit «Leuchten», und genauso lebensbejahend ist auch die Philosophie dahinter. Erschaffen wurde die Marke von Anju Rupal, einer charismatischen Unternehmerin mit indischen Wurzeln, die seit 30 Jahren mit ihrer Familie im Appenzell wohnt.
«Bei meiner Arbeit im Non-Profit-Bereich ist mir klar geworden, dass es heute vor allem Unternehmer sind, die wirklich etwas bewegen können und zu echten «game changers» werden», erklärt Rupal. «Denn wir entscheiden alle mit unserem Geldbeutel, in welcher Art von Welt wir leben möchten.»

 

Bei «Weforest», einem ihrer vorherigen Projekte (welches weltweit über 18 Millionen Bäume gepflanzt hat) kam sie mit indischen Bauern in Kontakt, die nebenbei auch Felder mit Heilkräutern bewirtschafteten, für die bis anhin keine Verwendung gefunden werden könnte. «Ich habe daraufhin einfach die Punkte miteinander verbunden», sagt Rupal, und mit der (unentgeltlichen) Hilfe von Experten aus der Luxusindustrie – darunter das Designbüro Paperlux aus Hamburg und Parfumeur Geza Schön – die Naturkosmetikmarke Abhati ins Leben gerufen. Die Pflegeprodukte von Abhati sind von aussergewöhnlich hoher Qualität und werden von Make-Up-Artists in Hollywood genau so geliebt wie von Skincare-Junkies in den 19 Ländern, in denen Abhati inzwischen erhältlich ist.

 

Inspiriert von ihrem Wissen über die Heilpflanzen des Ayurveda sind die indischen Rohstoffe mit «Heldenzutaten» aus der Schweiz kombiniert worden: So trifft in der (bewusst klein gehaltenen) Produktepalette von Abhati Moringa-Öl auf Edelweiss, Wildkirschenöl aus dem Himalaya auf Alpenwasser. Von der Handseife über die Body Lotion bis hin zu Gesichts- und Haarpflege ist jedes Abhati-Produkt von grosser Sinnlichkeit und Effizienz, und dabei auch noch natürlich und sauber formuliert.
Als "B-Corp" zertifiziertes Unternehmen zeigt Abhati, dass das Konzept von "self-car" auch im weitesten Sinn anwendbar ist. So finanziert jedes verkaufte Abhati-Produkt mindestens eine Woche Schule für ein Mädchen in Indien, der sonst der Zugang zur Bildung verwehrt geblieben wäre.

PROMOTION CODE: welcome20  und sie bekommen exklusiv 20% 

Mein Geheimtip: https://abhatisuisse.com 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.