Maria schöpft ihr Wissen und ihre Anregungen aus ihrer Herkunft: ihrer Kindheit in Sizilien. Seit ihrer Kindheit wird sie nicht nur von der Architektur, den Möbeln, den Gegenständen und der Natur, in die sie eintaucht, verzaubert und beeinflusst, sondern auch von einer authentischen und praktischen Lebens- und Schaffensweise, die Eile vermeidet, sich auf die Handarbeit konzentriert und von einfachen und echten Werten geleitet wird.
Eine Welt, die sie mit sich nahm, auch wenn sie sie verließ, als sie zunächst mit ihren Eltern durch Italien reiste und dann zum Studium nach Mailand zog. Nachdem sie ihre Karriere in Stilbüros begonnen hatte, verfolgte sie die wichtigsten europäischen Modeschauen. In Paris sah sie zum ersten Mal einen alten Webstuhl: Aus dieser Begegnung entstanden ihre ersten Stoffe, mit denen sie kurz darauf in den 1990er Jahren ihre ersten Taschen herstellte. 

Ihre Kreationen wurden von den bekannten Buyers aller Welt wahrgenommen und nun unsere MUST-HAVE in unserem Concept-Store